Anerkennung auf das reguläre Studium

Credit Points

Das Prinzip der Vergabe von Credit Points basiert auf dem European Credit Transfer and Accumulation System (ECTS). Dieses ist an allen Hochschulen im Europäischen Hochschulraum gültig. Ziel der Vereinheitlichung ist die Vergleichbarkeit von Studienleistungen in Europa und die Anerkennung erbrachter Leistungen bei einem Hochschulwechsel.

kontaktING ermöglicht Ihnen, neben Fachwissen Punkte für Ihr spätreres reguläres Studium zu erwerben.

Alle im kontaktING gesammelten Credit Points werden Ihnen an der Hochschule Offenburg vollständig angerechnet, wenn Sie sich anschließend für die Studiengänge Maschinenbau, Verfahrenstechnik und Biomechanik entscheiden. Das hängt damit zusammen, dass das kontaktING-Programm aus Querschnittsfächern dieser Studiengänge besteht.

Wählen Sie eine andere Fachrichtung, werden Ihnen die Credit Points für die Fächer gutgeschrieben, die Bestandteil dieses Studiengangs sind.

Credit Points erhalten Sie immer dann, wenn Sie ein Modul vollständig und mit einer Prüfung erfolgreich abgeschlossen haben. Über kontaktING können Sie in einem Studienjahr ca. 40 Punkte erwerben. Für einen Bachelor-Abschluss benötigt man insgesamt 180 Credit Points.

 

Zertifizierung

Unabhängig von Ihren anschließenden Studien- oder Berufsplänen stellt Ihnen die Hochschule Offenburg für alle erfolgreich abgeschlossenen Module ein Zertifikat aus.

 

Weitermachen bis zum Bachelor-Abschluss!

Ihr Ziel ist, die im kontaktING erbrachten Credit Points zu verwerten. Sie haben das kontaktING-Programm als Orientierungsphase genützt und wissen nun, welcher Studiengang für Sie der optimale ist. Ideale Anschluss-Studiengänge an der Hochschule Offenburg sind Maschinenbau, Verfahrenstechnik, und Biomechanik. Zur Immatrikulaiton müssten Sie jetzt den Nachweis Ihrer Hochschulzugangsberechtigung auch formell erbringen.